Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision, wenn du eine Hop-on/Hop-off-Busfahrt buchst. Der Ticketpreis ändert sich dadurch nicht. Seite zuletzt aktualisiert: 04/2022.

In Sevilla gibt es eine schöne Hop-on/Hop-off-Tour. Wir informieren über Fahrpläne, Haltestellen, Preise etc.

  • Hop-on/Hop-off-Bus in Sevilla
  • 1 Route – 14 Haltestellen
    Audioguide auf deutsch
  • Route ansehen
  • inkl. 2 Stadtführungen
    Freier Eintritt in manche Attraktionen
  • Bus fährt alle 30 Minuten
  • Ticketpreis: 23,00 Euro
    Gültig für 24 Stunden

*Nach dem Kauf erhältst du einen Voucher, den du ausdrucken oder auf dem Handy speichern kannst. Zeige deinen Voucher beim Einstieg in den Bus vor.

Eine Sevilla-Rundfahrt lohnt sich

Mit fast 700.000 Einwohnern zählt Sevilla zu den größeren Städten Spaniens. Zwar kann man die touristischen Highlights größtenteils fußläufig erkunden, doch sammelt man dabei einige Kilometer – unter der spanischen Sonne kann das schnell anstrengend werden. Der Hop-on/Hop-off-Bus eignet sich hingegen hervorragend, um dir zunächst einen Überblick über die Stadt zu verschaffen und ggf. mehrmals ein- und auszusteigen, um einzelne Viertel zu entdecken.

Mit einem Hop-on/Hop-off-Bus kannst du viele Sehenswürdigkeiten bequem und vergleichsweise schnell erreichen und dabei lässt du dir bei gutem Wetter den warmen Wind um die Nase wehen. Außerdem erhältst du über einen Audioguide in 16 Sprachen (darunter auch deutsch) nützliche und unterhaltsame Informationen zur andalusischen Hauptstadt.

Allerdings solltest du auch wissen, dass sich die Busse nur langsam im Stadtverkehr bewegen, der Audioguide nicht immer spannend ist und es im Sommer auf dem Oberdeck heiß werden kann. Wenn du dich darauf einstellst und akzeptierst, dass nicht alles perfekt ist, wirst du viel Freude an einer Stadtrundfahrt haben.

Sevillas Sehenswürdigkeiten vom Bus aus entdecken

Viele wichtige Attraktionen Sevillas kannst du mit dem Hop-on/Hop-off-Bus erreichen:

  • Alcázar Königspalast
  • Plaza de España
  • Parque de María Luisa
  • Kathedrale von Sevilla/Giralda (Glockenturm)
  • Torre del Oro (Wachturm)
  • Barrio Santa Cruz
  • Stiefkampfarena Plaza de Toros
  • Metropol Parasol (Holzkonstruktion)
  • Casa de Pilatos (Palast)
  • Museum of Fine Arts
  • Flamenco-Museum
  • El Divino Salvador Kirche
  • Barrio de Triana

Diese Sehenswürdigkeiten erreichst du mit der Roten Linie des Hop-on/Hop-off-Busses. Für die meisten dieser Attraktionen gibt es keine eigens ausgezeichnete Haltestelle, doch von den nahe gelegenen Stopps sind es nur wenige Schritte zu Fuß. So kannst du innerhalb von 24 Stunden mit dem Bus alle relevanten Viertel der Stadt entdecken.

Kombi-Tickets: Bus + Attraktionen

Wahrscheinlich wirst du in Sevilla einige der Top-Attraktionen besuchen wollen. Daher empfehlen wir Kombi-Tickets zu kaufen – bestehend aus einem Tagesticket für die Busfahrt sowie mindestens einer Attraktion. Die folgenden Angebote dürften für die meisten Besucher attraktiv sein:

  • Hop-on/Hop-off-Bus + Kathedrale von Sevilla inkl. Giralda (Kombi-Ticket)
  • Hop-on/Hop-off-Bus + Kathedrale von Sevilla inkl. Giralda + Alcázar Königspalast (Sevilla Pass)

Du erhältst jeweils mehrere digitale Tickets mit einem Bestellvorgang und sparst auch noch Geld gegenüber Einzeltickets.

Die Hop-on/Hop-off-Tour im Überblick

Die einzige Hop-on/Hop-off-Tour in Sevilla wird von City Sightseeing angeboten, einem der weltweit größten Hop-on/Hop-off-Unternehmen. Entsprechend professionell wird die Tour durchgeführt. Die Busse haben eine rote Farbe mit der Aufschrift „CitySightseeing Sevilla“. Es handelt sich um Doppeldecker-Busse, die im Oberdeck geöffnet sind, sodass du einen schönen Blick auf die Stadt genießt.

Während der Fahrt informiert ein aufgezeichneter Audiokommentar in bis zu 16 Sprachen (darunter deutsch und englisch) über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Das Bus-Ticket gewährt in Sevilla noch einige Extras. So kannst du an zwei Stadtführungen teilnehmen und du erhältst freien Eintritt in vier Attraktionen.

Haltestellen & Fahrplan

Es gibt nur eine Route durch Sevilla – sie deckt das Zentrum ab und zieht sich darüber hinaus am Canal de Alfonso XVIII entlang. Du erreichst mit ihr alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt (von den Haltestellen in wenigen Fußminuten zu erreichen). Eine komplette Rundfahrt ohne auszusteigen dauert etwa 75 Minuten.

Die Busse fahren täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr (letzte Abfahrt) – alle 30 Minuten (ab 14 Uhr nur alle 40 Minuten).

Haltestellen

  1. Paseo de Colón (Torre del Oro, Alcázar Königspalast, Stierkampfarena, Kathedrale/Giralda)
  2. Plaza de España
  3. Acuario de Sevilla (Aquarium)
  4. Plaza de América (Parque de María Luisa, Archäologisches Museum)
  5. Plaza de Cuba (Puente de San Telmo)
  6. Triana: San Jacinto (Puente de Isabel II)
  7. Triana: Calle Castilla
  8. Exposición Universal (Expo ’92)
  9. Isla Mágica
  10. Macarena (Basilica de la Macarena)
  11. Torre de los Perdigones
  12. Alameda de Hércules
  13. Plaza del Duque (Metropol Parasol, El Divino Salvador Kirche, Flamenco Museum)
  14. Plaza de Armas (Museum of Fine Arts)

Eine Karte mit allen Haltestellen findest du hier.

Kostenfreie Extras

Mit deinem 24 Stunden gültigen Busticket kannst du auch an zwei Stadtführungen teilnehmen und bis zu vier Attraktionen kostenfrei besuchen. Allein dadurch macht sich der Kaufpreis schon bezahlt. Die folgenden Extras genießt du mit deinem Ticket:

  • Stadtführung im Santa Cruz Viertel: täglich um 13:30 Uhr
  • Stadtführung rund um den Plaza de España, täglich um 12:00 Uhr

Die Führungen werden in englischer/spanischer Sprache durchgeführt.

Zusätzlich kannst du die folgenden Attraktionen mit deinem Ticket kostenfrei besuchen. Sie kosten einzeln jeweils ein paar Euro:

  • Iglesia del Salvador
  • Hospital de la Caridad
  • Iglesia Santa Ana
  • Pabellón de la Navegación

Tickets & Preise

Das folgende Ticket ist im Internet erhältlich:

Die online verfügbaren Voucher können sofort nach dem Kauf auf dem Smartphone gespeichert oder ausgedruckt werden. Zeige deinen Voucher beim Einstieg in den Bus vor, um dein Ticket zu erhalten.

Stadtrundfahrt mit Kindern

Sevillas Hop-on/Hop-off-Busse sind familienfreundlich, denn Kleinkinder bis 4 Jahre fahren kostenlos und Kinder zwischen 5 und 12 Jahren erhalten ermäßigte Fahrkarten für 12 Euro. Jugendliche ab 13 Jahren zahlen den regulären Preis für Erwachsene. Familientickets gibt es nicht.

Positives zu diesem Anbieter

  • Du erreichst alle Top-Attraktionen Sevillas.
  • Das Bus-Ticket berechtigt zur Teilnahme an zwei Stadtführungen.
  • Freier Eintritt in vier Attraktionen.
  • Die Kundenbewertungen für diesen Anbieter sind gut.
  • Mindestens bis zum frühen Nachmittag fahren die Busse alle 30 Minuten.

Negatives zu diesem Anbieter

  • Am Nachmittag fahren die Busse nur alle 40 Minuten.
  • Die gefahrene Strecke ist nicht sehr lang.

Kontakt zum Anbieter

Bei Fragen zur Stadtrundfahrt wende dich bitte an den Anbieter:

  • City Sightseeing: +44 (0) 1789 299 123, customer@city-sightseeing.com

Solltest du bereits ein Ticket bei Tiqets.de gekauft haben und eine Frage zu deiner Buchung haben, wende dich bitte an deren Kundenservice.

Tipp: Auch in anderen spanischen Städten wie Málaga, Barcelona oder Palma de Mallorca gibt es sehr gute Hop-on/Hop-off-Touren.