Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision, wenn du eine Hop-on/Hop-off-Busfahrt buchst. Der Ticketpreis ändert sich dadurch nicht. Seite zuletzt aktualisiert: 12/2023.

Die folgenden Stadtrundfahrten sind in Washington, D.C. verfügbar. Sowohl Big Bus als auch Old Town Trolley Tour fahren mit dem Hop-on/Hop-off-Prinzip.

Nach dem Kauf erhältst du einen Voucher, den du ausdrucken oder auf dem Handy speichern kannst. Zeige deinen Voucher beim Einstieg in den Bus vor.

Eine Stadtrundfahrt durch Washington lohnt sich

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen überwiegend entlang der National Mall, dem Abschnitt zwischen Kapitol und Lincoln Memorial. Diese Strecke ist etwa 3,5 Kilometer lang. Darüber hinaus liegen manche Attraktionen abseits der Mall. Wer gut zu Fuß ist, kann die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust entdecken.

Doch eine Stadtrundfahrt im Bus eignet sich ebenfalls, um Washington, D.C. kennenzulernen. Du kannst dir einen guten Überblick verschaffen, indem du die komplette Route am Stück fährst. Während der Rundfahrt genießt du einen interessanten Audio-Kommentar, der die Strecke gut einordnet. In den Old Town Trolley Bussen steuern auch die Fahrer unterhaltsame Anekdoten bei.

Aber auch mehrmaliges Ein- und Aussteigen ist möglich. Mit einem Hop-on/Hop-off-Bus erreichst du viele Sehenswürdigkeiten bequem und nach einer Erkundung fährst du weiter.

Allerdings solltest du berücksichtigen, dass sich die Busse im Stadtverkehr bewegen und zeitweise nur langsam vorankommen. Mit etwas Geduld wirst du aber viel Freude an der Rundfahrt haben.

Washington, D.C. vom Bus aus entdecken

Die wichtigsten Attraktionen der amerikanischen Hauptstadt kannst du mit Hop-on/Hop-off-Bussen erreichen:

  • Das Weiße Haus
  • Kapitol
  • National Mall
  • Lincoln Memorial
  • National Air and Space Museum
  • Washington Monument
  • Jefferson Memorial
  • Museum of Natural History
  • National Gallery of Art
  • Arlington Militärfriedhof
  • Holocaust Memorial Museum
  • Museum of American History
  • Botanic Garden
  • National Portrait Gallery
  • John F. Kennedy Center for the Performing Arts

Diese Sehenswürdigkeiten erreichst du mit den Hop-on/Hop-off-Bussen von Old Town Trolley Tours und Big Bus. Für einige dieser Attraktionen gibt es keine eigens ausgezeichnete Haltestelle, doch von den nahe gelegenen Stopps sind es höchstens wenige Minuten zu Fuß.

Hop-on/Hop-off-Anbieter im Detail

Die Firma Big Bus ist eines der größten Hop-on/Hop-off-Unternehmen der Welt. Die Busse haben eine weinrote bis braune Farbe mit gelber Aufschrift: „Big Bus Washington D.C.“. Die Doppeldecker-Busse sind im Oberdeck geöffnet. Das Unterdeck ist geschlossen (und klimatisiert).

An Bord gibt es einen aufgezeichneten Audiokommentar, den du dir in verschiedenen Sprachen (darunter auch deutsch) auf Kopfhörern anhören kannst. Außerdem steht kostenfreies WLAN zur Verfügung. Die Busse fahren auf einer Hop-on/Hop-off-Route durch Washington. Darüber hinaus gibt es ein Shuttle zum Arlington Friedhof sowie eine Stadtrundfahrt bei Nacht.

Rote Linie: Haltestellen & Fahrplan

Die rote Linie bedient die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und fährt 15 Haltestellen an.

Karte: Route

Starthaltestelle: L’Enfant Plaza/International Spy Museum

Erste Abfahrt: 09:30 Uhr

Letzte Abfahrt: 16:30 Uhr

Frequenz: alle 30 Minuten

Dauer der Rundfahrt: 90 Minuten

Haltestellen:

  1. L’Enfant Plaza/International Spy Museum
  2. Washington Monument West
  3. Jefferson Memorial
  4. FDR & MLK Memorial
  5. Lincoln Memorial/Korean War Memorial
  6. Lincoln Memorial North
  7. Arlington Militärfriedhof
  8. World War II Memorial
  9. Washington Monument East
  10. Natural History Museum
  11. City Center/Chinatown
  12. The White House
  13. Kapitol
  14. Air & Space Museum
  15. The Wharf

Tickets & Preise

Die folgenden Tickets sind online verfügbar:

Beim Kauf erhältst du einen Voucher, den du ausdrucken oder dir per SMS aufs Handy schicken lassen kannst. Zeige den Voucher beim Einstieg in den Bus vor, um deine Fahrkarte zu erhalten.

Positives zu diesem Anbieter

  • Die Busse fahren im Sommer alle 15 – 20 Minuten (in der Nebensaison alle 30 Minuten).
  • Mit der roten Linie erreichst du alle wichtigen Sehenswürdigkeiten.
  • Die Tour wird von GetYourGuide-Nutzern gut bewertet.
  • An Bord steht kostenfreies WLAN zur Verfügung.

Negatives zu diesem Anbieter

  • Die Nachtfahrt findet nur von Freitag bis Sonntag statt und im Winter gar nicht.
  • Es gibt keinen Live-Kommentar im Bus.

Das amerikanische Unternehmen Old Town Trolley Tours bietet eine hervorragende Stadtrundfahrt durch Washington, D.C. an. Es handelt sich dabei um eine Rundfahrt mit dem Hop-on/Hop-off-Prinzip. Das heißt, du kannst an jeder beliebten Haltestelle ein- und aussteigen.

Das Unternehmen fährt mit einstöckigen Bussen, die allerdings trotzdem vergleichsweise hoch gebaut sind, um eine möglichst große Fensterfläche zu erreichen. So soll dir ein sehr guter Blick auf die Top-Attraktionen der Hauptstadt garantiert werden. Die Busse sind orange-grün lackiert.

Während der Fahrt läuft ein unterhaltsamer und interessanter Audio-Kommentar in mehreren Sprachen – auch auf Deutsch. Aber auch die Fahrer steuern eigene Anekdoten bei.

Neben der Stadtrundfahrt am Tag gibt es auch eine sehr beliebte Nacht-Tour sowie eine Tram-Tour auf dem Arlington Friedhof.

Route & Fahrplan

Die Linie umfasst 15 Haltestellen, fährt aber an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei.

Karte: Route

Starthaltestelle: Washington Welcome Center

Erste Abfahrt: 09:00 Uhr

Letzte Abfahrt: 16:00 Uhr

Dauer der Rundfahrt: 90 Minuten + 30-minütiger Stopp am Lincoln Memorial

Haltestellen:

  1. Washington Welcome Center
  2. The White House
  3. National Archives
  4. National Japanese American Memorial
  5. Union Station
  6. U.S. Capitol
  7. Smithsonian Air and Space Museum
  8. The Wharf
  9. International Spy Museum
  10. Washington Monument
  11. Jefferson Memorial
  12. FDR Memorial/Martin Luther King Jr. Memorial
  13. Lincoln Memorial (Spaziergang möglich)
  14. National Museum of American History
  15. National Portrait Gallery

Nacht-Tour & Arlington-Tour

Die Stadtrundfahrt am Abend („Moonlight Tour“) findet einmal am Tag statt. Die Abfahrtzeit variiert je nach Saison. Von März bis November fahren die Busse um 19:30 Uhr los. Von November bis März fahren die Busse um 18:30 Uhr. Die komplette Tour dauert zwei bis zweieinhalb Stunden.

Bei der Arlington Cemetery Tour handelt es sich um eine Hop-on/Hop-off-Rundfahrt in kleinen Trams, die ausschließlich auf dem Arlington Militärfriedhof stattfindet. Die Tram fährt täglich von 08:30 bis 16 Uhr. Eine Rundfahrt dauert 45 Minuten. Es werden sechs bis neun Haltestellen angefahren (je nach Wochentag).


Tickets & Preise

Die folgenden Bus- und Tram-Tickets sind online erhältlich:

Die online verfügbaren Tickets können sofort nach dem Kauf auf dem Smartphone gespeichert oder ausgedruckt werden. Zeige dein Ticket beim Einstieg in den Bus vor.

Positives zu diesem Anbieter

  • Die Stadtrundfahrt gewährt einen guten Überblick über Washington, D.C.
  • Unterhaltsamer Live-Kommentar im Bus. Zusätzlich deutschsprachiger Audioguide.
  • Die Stadtrundfahrt wird von Gästen sehr gut bewertet.
  • Optional: Tram-Tour auf dem Arlington Militärfriedhof.
  • An Bord steht kostenfreies WLAN zur Verfügung.

Negatives zu diesem Anbieter

  • Ein genauer Fahrplan ist nicht bekannt. Die Busse fahren vermutlich nur stündlich.
  • Die letzte Fahrt des Tages beginnt schon um 16 Uhr.

FAQ zu Hop-on/Hop-off

Wie funktioniert Hop-on/Hop-off in Washington?

Wähle zunächst einen Anbieter für deine Stadtrundfahrt. Kaufe dein Ticket online und zeige es beim Einstieg in den Bus vor. Du kannst anschließend an jeder beliebigen Haltestelle ein- oder aussteigen so oft du möchtest. Die Fahrkarte gilt für 1 bis 3 Tage.

Was kostet die Stadtrundfahrt in Washington?

Der Preis für eine Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus kostet mindestens $54.00. Eine mehrere Tage gültige Fahrkarte ist noch etwas teurer.

Kontakt zu den Anbietern

Bei Fragen zu einer Washington Stadtrundfahrt wende dich bitte an den jeweiligen Anbieter:

Solltest du bereits ein Ticket bei Get Your Guide gekauft haben und eine Frage zu deiner Buchung haben, wende dich bitte an deren Kundenservice.

Tipp: Auch in New York, San Francisco, Chicago und Las Vegas gibt es sehr gute Hop-on/Hop-off-Touren.