Barcelona Bus Turistic

Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision, wenn du eine Hop-on/Hop-off-Busfahrt buchst. Der Ticketpreis ändert sich dadurch nicht. Seite zuletzt aktualisiert: 06/2022.

Die folgenden Stadtrundfahrten mit Hop-on/Hop-off-Bussen sind in Barcelona verfügbar. Wir stellen jeweils die Fahrpläne, Haltestellen und Ticketpreise vor. Barcelona Bus Turístic ist unser leichter Favorit.

  • Barcelona Bus Turístic
  • Ticket ist 1 – 2 Tage gültig
  • Audioguide in 16 Sprachen
    WLAN im Bus
  • Route ansehen
  • Bus fährt alle 20 – 30 Minuten
  • 28,00 – 38,00 €
  • Barcelona City Tour
  • Ticket ist 1 – 2 Tage gültig
  • Audioguide in 15 Sprachen
    WLAN im Bus
  • Route ansehen
  • Bus fährt alle 30 Minuten
  • 30,00 – 40,00 €

*Nach dem Kauf erhältst du einen Voucher, den du jeweils vor der Fahrt gegen dein Ticket eintauschen kannst. Du kannst den Voucher ausdrucken oder auf deinem Handy speichern.

Eine Stadtrundfahrt durch Barcelona lohnt sich

Barcelona ist zu groß, um die Stadt fußläufig zu erkunden. Deshalb nutzen viele Touristen die Metro, Stadtbusse oder Taxis. Eine gute Alternative sind die Hop-on/Hop-off-Busse von Barcelona Bus Turístic oder Barcelona City Tour, in denen du innerhalb mehrerer Tage so oft ein- und aussteigen kannst, wie du möchtest. So bekommst du schnell ein Gefühl für die Stadt und bist in kurzer Zeit bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Über einen aufgezeichneten Audioguide in verschiedenen Sprachen erfährst du mehr über die Sehenswürdigkeiten der katalanischen Hauptstadt. Dafür erhältst du Kopfhörer beim Einstieg in den Bus. Außerdem kannst du das kostenfreie WLAN an Bord der Busse nutzen, um dich zusätzlich über Barcelona zu informieren und dein Sightseeing zu planen.

Auch wenn du nur bei wenigen Attraktionen oder auch gar nicht aussteigen möchtest, kannst du den Hop-on/Hop-off-Bus als informative Stadtrundfahrt nutzen, um viele Ecken der Metropole kennenzulernen. Lass dir dabei im Oberdeck die frische Luft um die Nase wehen oder kühle dich im klimatisierten Innenraum ab.

Was du allerdings auch wissen solltest: Busse fahren im Stadtverkehr und können demzufolge auch im Stau stehen. Das kostet Zeit beim Sightseeing und es führt dazu, dass die Doppeldecker nicht immer pünktlich kommen. Aufgezeichnete Audiokommentare sind nicht immer unterhaltsam und manchmal funktionieren die Kopfhörer nicht. Die Temperatur im Bus kann zu warm oder auch zu kalt sein.

Diese Probleme gibt es bei allen Anbietern in jeder Stadt. Wenn du dich darauf einstellst, dass nicht alles perfekt sein wird und du entspannt bleibst, wirst du den meisten Spaß an einer Barcelona Stadtrundfahrt haben.

Barcelonas Sehenswürdigkeiten vom Bus aus entdecken

Die wichtigsten Attraktionen Barcelonas kannst du mit einer Stadtrundfahrt erreichen:

  • Sagrada Família
  • Park Güell
  • Camp Nou Stadion
  • La Pedrera (Casa Milà)
  • Casa Batlló
  • La Rambla & La Boqueria
  • Wasserspiele Montjuïc
  • viele der besten Museen

Diese Sehenswürdigkeiten entdeckst du mit beiden Stadtrundfahrten in Barcelona. Für manche dieser Attraktionen gibt es keine eigens ausgezeichnete Haltestelle, doch von den nahe gelegenen Stopps sind es höchstens wenige Minuten zu Fuß.

Kombi-Deals: Bus + Attraktion

Für einige Attraktionen Barcelonas kannst du Kombi-Tickets kaufen: diese bestehen aus einer Fahrkarte für die Hop-on/Hop-off-Busse sowie einer Eintrittskarte für eine Sehenswürdigkeit wie die Sagrada Família oder den Park Güell. Diese beiden Leistungen gibt es für die Busse von Barcelona Bus Turístic:

  • 1 – 2 Tage Hop-on/Hop-off-Bus + Sagrada Família mit Schnelleinlass (Kombi-Ticket)
  • 1 – 2 Tage Hop-on/Hop-off-Bus + Park Güell Eintrittskarte (Kombi-Ticket)
  • 1 – 2 Tage Hop-on/Hop-off-Bus + Sagrada Família + Park Güell + Audioguides (Barcelona Digital Pass)

Für die Hop-on/Hop-off-Busse mit Barcelona City Tour gibt es ebenfalls mehrere Kombi-Tickets für verschiedene Attraktionen. Zusätzlich zur Busfahrkarte erhältst du Eintrittskarten für das Camp Nou Stadion, das Barcelona Aquarium oder für eine Katamaran-Rundfahrt:

  • 1 – 2 Tage Hop-on/Hop-off-Bus + Camp Nou Experience (Kombi-Ticket)
  • 1 – 2 Tage Hop-on/Hop-off-Bus + Barcelona Aquarium (Kombi-Ticket)
  • 1 – 2 Tage Hop-on/Hop-off-Bus + Eco Katamaran-Rundfahrt (Kombi-Ticket)

Die kombinierten Tickets sind günstiger, als wenn du alle Leistungen einzeln kaufst.

Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Stadtrundfahrten

  • Route & Haltestellen

    Die Busse beider Anbieter fahren jeweils auf zwei Routen. Barcelona Bus Turístic bedient eine Nord- und eine Südlinie. Barcelona City Tour bedient eine West- und eine Ostlinie. Doch in der Summe fahren sie beinahe die gleichen Haltestellen an und du wirst alle Top-Attraktionen der Stadt erreichen.

    Barcelona Bus Turístic fährt alle 20 bis 30 Minuten. Barcelona City Tour fährt alle 30 Minuten.

  • Hop-on/Hop-off mit Kindern

    Beide Anbieter sind familienfreundlich, denn Kinder bis 3 Jahren fahren kostenfrei mit und für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren gibt es deutlich ermäßigte Tickets. Barcelona Bus Turístic und Barcelona City Tour bieten exakt die gleichen Konditionen an.

  • Zusätzliche Ermäßigungen

    Mit Barcelona Bus Turístic genießt du zusätzliche Ermäßigungen in einigen Museen und Attraktionen. Auch für Stadtrundgänge und Ausflüge erhältst du einen Rabatt. Eine Übersicht findest du hier.

  • Ticketpreis

    Der Preis für die Fahrkarten ist bei beiden fast Anbietern identisch. Das gilt sowohl für Erwachsene sowie für Kinder und auch die Tickets für 1 oder 2 Tage kosten nahezu gleich viel.

Hop-on/Hop-off-Anbieter im Detail

Die Leistungen der beiden Anbieter sind zurzeit fast identisch. Alle Informationen im Detail:

Barcelona Bus Turístic bietet die offizielle Stadtrundfahrt seit 1987. Es ist das einzige Unternehmen, das mit dem städtischen Tourismusbüro zusammenarbeitet. Die Busse sind überwiegend farbenfroh gestaltet und tragen die Aufschrift „Barcelona Bus Turístic“. Es handelt sich um Doppeldecker-Busse, die bei gutem Wetter oben geöffnet sind. Bei Regen und Kälte kann das Oberdeck geschlossen werden.

Barcelona Bus Turistic

Während der Fahrt informiert ein aufgezeichneter Audiokommentar in 16 Sprachen über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Kopfhörer für den Audioguide werden im Bus ausgehändigt. Außerdem kannst du während der Fahrt das kostenfreie WLAN in den Bussen nutzen.

Wir empfehlen, vor deiner Reise App „Barcelona Bus Turístic“ für iPhones und Android Smartphones herunterzuladen. Mithilfe der App kannst du deine Rundfahrt planen, weil sowohl die Routen als auch die angefahrenen Sehenswürdigkeiten angezeigt werden. Außerdem findest du die nächste Haltestelle mit der App spielend leicht.

Die Busse fahren eigentlich auf drei Routen durch Barcelona. Zurzeit werden aber nur zwei bedient:


Rote Route: Fahrplan & Haltestellen

Die rote Linie bedient den südlichen Teil der Stadt. Sie fährt 20 Haltestellen an und eine vollständige Rundfahrt dauert etwa 2 Stunden. Die Busse fahren täglich zwischen 9 und 19 Uhr etwa alle 20 bis 30 Minuten. In der Hauptsaison ist die Frequenz zeitweise noch höher.

Tipp: An den ersten vier Haltestellen ist ein Umstieg in die blaue Linie möglich, danach nicht mehr.

  1. Plaça Catalunya/La Rambla/La Boqueria
  2. Casa Batlló/Fundació Antonio Tàpies/Casa Amatller
  3. Passeig de Gràcia/La Pedrera (Casa Milà)/Casa de les Punxes
  4. Francesc Macià/Diagonal
  5. Estació de Sants
  6. Plaça d’Espanya/Wasserspiele Montjuïc
  7. CaixaForum/Pavelló Mies Van der Rohe
  8. El Poble Espanyol
  9. MNAC (Nationales Kunstmuseum)
  10. Anella Olímpic/Olympiastadion
  11. Fundació Joan Miró
  12. Telefèric de Montjuïc (Seilbahn)/Botanischer Garten
  13. Miramar /Jardins Costa i Llobera
  14. World Trade Center
  15. Colom (Kolumbussäule)/Museu Marítim
  16. Port Vell/Aquarium
  17. Museu d’Història de Catalunya
  18. Port Olímpic/Strand/Barcelona Zoo
  19. Glòries
  20. Arc de Triomf – Barcelona Nord

Blaue Route: Fahrplan & Haltestellen

Die blaue Linie bedient den nordöstlichen Teil Barcelonas. Sie fährt 14 Haltestellen an und auch hier dauert eine vollständige Rundfahrt etwa 2 Stunden. Die Busse fahren täglich zwischen 9 und 19 Uhr etwa alle 20 bis 30 Minuten. In der Hauptsaison ist die Frequenz zeitweise noch höher.

Tipp: An den ersten drei Haltestellen ist ein Umstieg in die rote Linie möglich, danach nur noch einmal.

  1. Plaça Catalunya/La Rambla/La Boqueria
  2. Casa Batlló/Fundació Antonio Tàpies/Casa Amatller
  3. Passeig de Gràcia/La Pedrera (Casa Milà)/Casa de les Punxes
  4. Sagrada Família
  5. Sant Pau Recinte Modernista
  6. Park Güell/Museum Gaudí-Haus/Casa Vicens
  7. Tramvia Blau/Tibidabo
  8. Sarrià
  9. Monestir de Pedralbes
  10. Palau Reial/Pavellons Güell
  11. Futbol Club Barcelona (Camp Nou)
  12. Diagonal/Les Corts
  13. Francesc Macià/Diagonal (Umstieg zur roten Linie)
  14. L’Eixample/Fundació Antonio Tàpies/Casa Batlló

Beide Routen und alle Haltestellen findest du hier als PDF.


Tickets & Preise

Die folgenden Tickets für die Stadtrundfahrten mit Barcelona Bus Turístic sind online verfügbar:

Die Tickets sind an einem bzw. zwei aufeinanderfolgenden Kalendertagen gültig. Sie können sofort nach dem Kauf auf dem Smartphone gespeichert oder ausgedruckt werden. Zeige dein Ticket vor dem Einstieg in den Bus vor. Du kannst deine Fahrt an jeder Haltestelle beginnen.

Tipp: Wenn du das komplette Paket aus Hop-on/Hop-off-Bus, Sagrada Família und den Park Güell möchtest, empfehlen wir den Barcelona Digital Pass.

Positives zu diesem Anbieter

  • Die Busse fahren praktisch alle wichtigen Attraktionen der Stadt an.
  • Es gibt eine nützliche App, mit der du die Haltestellen leichter findest.
  • Mit der Fahrkarte erhältst du Ermäßigungen in manchen Museen und Attraktionen.
  • Sehr freundliches Personal im Bus.
  • Das Unternehmen erhält überdurchschnittlich gute Kundenbewertungen bei Get Your Guide und Tiqets.de.

Negatives zu diesem Anbieter

  • Zurzeit wird die dritte Linie (grün) nicht bedient.
  • Es gibt nur einen aufgezeichneten Audioguide. Die Qualität ist mittelmäßig.
  • An manchen Tagen werden die Busse ziemlich voll.

Barcelona City Tour ist das zweite Unternehmen, das in der Stadt Hop-on/Hop-off-Dienste anbietet. Die Busse haben die klassisch rote Farbe  und tragen die Aufschrift „Barcelona CityTour“. Es handelt sich um Doppeldecker-Busse, die bei gutem Wetter oben geöffnet sind. Bei Regen und Kälte kann das Oberdeck geschlossen werden.

Barcelona City Tour Bus

© GagliardiPhotography / Shutterstock.com

Während der Fahrt informiert ein aufgezeichneter Audiokommentar in 15 Sprachen über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Kopfhörer für den Audioguide werden im Bus ausgehändigt. Außerdem kannst du während der Fahrt das kostenfreie WLAN in den Bussen nutzen.

Wir empfehlen, vor der Abfahrt die App „City Tour Worldwide“ herunterzuladen. Mit dieser kannst du deine Stadtrundfahrt planen, alle Haltestellen finden und den aktuellen Standort der Busse abfragen, sodass du weißt, wann der nächste Bus bei dir ankommt.

Die Busse fahren ganzjährig auf zwei Routen durch Barcelona.

West-Route: Haltestellen & Fahrplan

Die West-Route deckt den Westen Barcelonas ab. Die Linie fährt 19 Haltestellen an. Eine komplette Rundfahrt ohne auszusteigen dauert etwa 2 Stunden. Die Busse fahren täglich zwischen 9 und 19 Uhr. In der Sommersaison fahren sie sogar bis 20 Uhr. Zurzeit kommt alle 30 Minuten ein Bus.

  1. Plaça Catalunya/La Rambla/La Boqueria
  2. Arc de Triomf
  3. El Born/Ciutadella/Zoo
  4. Passeig de Colom (Kolumbussäule)
  5. World Trade Center
  6. Jardins de Miramar
  7. Fundació Joan Miró
  8. Anella Olímpic/Olympiastadion
  9. MNAC (Nationales Kunstmuseum)
  10. El Poble Espanyol
  11. CaixaForum/Pavelló Mies Van der Rohe
  12. Plaça d’Espanya/Wasserspiele Montjuïc
  13. Estació de Sants
  14. Futbol Club Barcelona (Camp Nou)
  15. Plaça Pius XIII
  16. L’illa Diagonal
  17. Avinguda Diagonal
  18. La Pedrera (Casa Milà)/Casa de les Punxes
  19. Casa Batlló/Fundació Antonio Tàpies/Casa Amatller

Tipp: An der ersten und den beiden letzten Haltestellen kannst du in die Ost-Linie umsteigen.

Ost-Route: Haltestellen & Fahrplan

Die Ost-Route deckt den Osten und Norden der Stadt ab. Die Linie fährt 14 Haltestellen an. Eine komplette Rundfahrt ohne auszusteigen dauert etwa 2 Stunden. Die Busse fahren täglich zwischen 9 und 19 Uhr. In der Sommersaison fahren sie sogar bis 20 Uhr. Zurzeit kommt alle 30 Minuten ein Bus.

  1. Plaça Catalunya/La Rambla/La Boqueria
  2. Port Vell/Aquarium
  3. Museu d’Història de Catalunya
  4. Barceloneta
  5. Port Olímpic/Strand
  6. Barcelona Zoo/Poble Nou
  7. Teatre Nacional Auditori
  8. Glòries/Torre Agbar
  9. Sagrada Família
  10. Recinte Modernista de Sant Pau
  11. Park Güell
  12. Tibidabo
  13. La Pedrera (Casa Milà)/Casa de les Punxes
  14. Casa Batlló/Fundació Antonio Tàpies/Casa Amatller

Tipp: An der ersten und den beiden letzten Haltestellen kannst du in die Ost-Linie umsteigen.

Eine Karte mit beiden Routen und allen Haltestellen findest du hier.

Tickets & Preise

Die folgenden Tickets sind für die Busfahrten mit Barcelona City Tour online erhältlich:

Beim Kauf erhältst du einen Voucher, den du ausdrucken oder auf dem Smartphone speichern kannst. Zeige diesen bitte beim Einstieg in den Bus vor. Du kannst deine Fahrt an jeder Haltestelle beginnen.

Positives zu diesem Anbieter

  • Live-Tracking der Busse per App.
  • Die Busse fahren praktisch alle wichtigen Attraktionen der Stadt an.
  • Freundliches Personal im Bus.
  • Fahrgäste bewerten diese Stadtrundfahrt bei Get Your Guide und Tiqets.de überdurchschnittlich gut.

Negatives zu diesem Anbieter

  • Die Busse fahren nur alle 30 Minuten (das ist etwas seltener als bei der Konkurrenz).
  • Es gibt nur einen aufgezeichneten Audioguide. Die Qualität ist mittelmäßig.

Kontakt zu den Anbietern

Bei Fragen zu einer Stadtrundfahrt wende dich bitte an den jeweiligen Anbieter:

Solltest du bereits ein Ticket bei Tiqets.de gekauft haben und eine Frage zu deiner Buchung haben, wende dich bitte an deren Kundenservice.

Tipp: Auch in Madrid, Valencia, Málaga und Sevilla gibt es sehr gute Hop-on/Hop-off-Touren.