Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision, wenn du eine Hop-on/Hop-off-Busfahrt buchst. Der Ticketpreis ändert sich dadurch nicht. Seite zuletzt aktualisiert: 10/2022.

Im nordirischen Belfast sind zwei Stadtrundfahrten mit Hop-on/Hop-off-Prinzip verfügbar. Wir stellen die Fahrpläne, alle Haltestellen und Ticketpreise vor. Unser Favorit sind die Busse von City Tours Belfast.

  • City Tours Belfast
  • Ticket 1 – 2 Tage gültig
  • Live-Kommentar + Audioguide
    1 Route – 19 Haltestellen
  • Route ansehen
  • Mo – Fr: alle 30 – 45 Minuten
    Sa – So: alle 30 – 45 Minuten
  • £16.00 – £21.00
  • City Sightseeing Belfast
  • Ticket 1 – 2 Tage gültig
  • Live-Kommentar + Audioguide
    1 Routen – 19 Haltestellen
  • Route ansehen
  • Mo – Fr: alle 60 Minuten
    Sa – So: alle 30 Minuten
  • £18.00 – £23.00

Nach dem Kauf erhältst du einen Voucher, der beim Einstieg in den Bus vorgezeigt und in die Fahrkarte umgetauscht wird. Der Voucher kann ausgedruckt oder auf dem Smartphone gespeichert werden.

Eine Belfast-Stadtrundfahrt lohnt sich

Eine Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus ist die ideale Art, um dir ein erstes Bild von Belfast zu verschaffen. Innerhalb von 75 bis 90 Minuten kannst du eine vollständige Stadtrundfahrt absolvieren und viele Sehenswürdigkeiten vom Bus aus entdecken. Alternativ kannst du schon während der ersten Tour an verschiedenen Punkten aussteigen und die Rundfahrt später fortsetzen.

Mit einem Hop-on/Hop-off-Bus erreichst du viele Attraktionen bequem und vergleichsweise schnell und dabei lässt du dir bei gutem Wetter den warmen Wind um die Nase wehen. Ist es frisch oder nass, genießt du die Stadt aus dem gewärmten Innenraum. Außerdem wird die Fahrt durch Gästeführer begleitet, die für unterhaltsame englischsprachige Live-Kommentare sorgen.

Was du allerdings auch wissen solltest: Busse fahren im Stadtverkehr und können demzufolge auch im Stau stehen. Das kostet dich Zeit beim Sightseeing und es führt dazu, dass die Doppeldecker nicht immer pünktlich kommen. Die Temperatur im Bus kann zu warm oder auch zu kalt sein.

Diese Probleme gibt es bei allen Anbietern in allen Städten der Welt. Wenn du dich darauf einstellst, dass nicht alles perfekt sein wird und du entspannt bleibst, wirst du den meisten Spaß an einer Belfast-Stadtrundfahrt haben.

Belfasts Sehenswürdigkeiten vom Bus aus entdecken

Viele wichtige Attraktionen Belfasts kannst du mit Hop-on/Hop-off-Bussen erreichen:

  • Titanic-Museum
  • Ulster Museum
  • Belfast City Hall (Rathaus)
  • Crumlin Road Gaol (Gefängnismuseum)
  • St George’s Market
  • Botanic Garden
  • Grand Opera House
  • St Anne’s Cathedral
  • The Crown Liquor Saloon
  • Nomadic (Historisches Schiff)
  • HMS Caroline (Marineschiff)
  • The Big Fish Kunstwerk

Diese Sehenswürdigkeiten erreichst du mit beiden Hop-on/Hop-off-Anbietern in Belfast. Für einige dieser Attraktionen gibt es keine eigens ausgezeichnete Haltestelle, doch von den nahe gelegenen Stopps sind es höchstens wenige Minuten zu Fuß.

Dennoch gibt es auch vereinzelt Ziele, die nicht angesteuert werden, weil sie am Stadtrand oder außerhalb Belfasts liegen. Dazu gehören das Belfast Castle, das Carrickfergus Castle, der Belfast Zoo und das Ulster Folk Freilichtmuseum.

Kombi-Tickets: Bus + Tour

Beide Anbieter von Hop-on/Hop-off-Touren in Belfast verkaufen attraktive Kombi-Tickets: Diese bestehen aus einer Fahrkarte für die Busse sowie einer speziellen Stadtführung oder einem Tagesausflug. Die folgenden Angebote stehen zur Verfügung:

  • „Game of Thrones“-Tour + 3 Tage Hop-on/Hop-off mit City Sightseeing (Kombi-Ticket)
  • „Game of Thrones“-Tour + 2 Tage Hop-on/Hop-off mit City Tours (Kombi-Ticket)
  • Giants-Causeway-Tour + 2 Tage Hop-on/Hop-off mit City Tours (Kombi-Ticket)
  • „Line of Duty“-Stadtführung + 1 Tag Hop-on/Hop-off mit City Sightseeing (Kombi-Ticket)

Die meisten Angebote richten sich an Fans der Serien „Game of Thrones“ und „Line of Duty“. Der Tagesausflug „Giants Causeway“ dürfte hingegen für alle Besucher Belfasts interessant sein. Mit jedem Kombi-Ticket sparst du etwas Geld im Vergleich zu einzeln gekauften Tickets.

Hop-on/Hop-off-Anbieter im Detail

Die Firma City Tours Belfast ist original irisches Unternehmen aus der Region. Die Busse tragen die klassisch rote Farbe mit der Aufschrift „CitytoursBelfast.com“. Es handelt sich dabei um Doppeldecker-Busse, die im Oberdeck teilweise geöffnet und teilweise überdacht sind. Das Unterdeck ist geschlossen und klimatisiert bzw. beheizt.

Belfast Hop-on/Hop-off-Bus

© Richard Scalzo / Shutterstock.com

Jede Fahrt wird von einem ortskundigen Live-Guide begleitet, der einen unterhaltsamen Kommentar beisteuert. Falls dir eine deutschsprachige Erklärung lieber ist, kannst du den aufgezeichneten Audiokommentar anhören, der in mehreren Sprachen zur Verfügung steht.

Die Busse fahren ganzjährig auf einer Route durch Belfast und erreichen die meisten wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Haltestellen & Fahrplan

Die Linie von City Tours Belfast bedient 19 Haltestellen, die in allen Richtungen der Stadt verteilt liegen. Eine komplette Runde ohne auszusteigen dauert etwa 75 bis 90 Minuten (je nach Verkehrsaufkommen).

  • Oktober – März: täglich von 10 – 15 Uhr (alle 30 – 45 Minuten)
  • April – September: täglich von 10 – 16 Uhr (alle 30 – 45 Minuten)

Um 15 Uhr bzw. 16 Uhr erfolgt jeweils die letzte Abfahrt an der ersten Haltestelle.

  1. Donegall Square West/City Hall
  2. SSE Arena – Odyssey, W5 Discovery, Cinema, Bowling
  3. Titanic Quarter – Premier Inn
  4. HMS Caroline – Titanic Dock, Green Light – Maritime Mile
  5. Titanic Belfast – Titanic Visitor Experience, SS Nomadic
  6. St. George’s Market – Market Days – Friday, Saturday and Sunday
  7. Great Victoria Street – Crown Bar, Europa Hotel, Grand Opera House
  8. Dublin Road – Golden Mile, Etap Hotel
  9. Shaftesbury Square, Lavery’s Bar, Crescent Arts Centre
  10. Queens University – Ulster Museum, Botanic Gardens, Tropical Hot House
  11. Eglantine Avenue – International Football Stadium, Lisburn Road Shopping
  12. Culturlann McAdam O’Fiaich – Art Gallery, Bookshop and Gifts
  13. Falls Road – Falls Memorial Garden, Bobby Sands Mural
  14. Internationl Peace Wall – Peace wall, St Peter’s Cathedral
  15. Peace Wall – Sign The Famous Wall
  16. Spectrum Centre – Shankill Road – Murals History
  17. Remembrance Garden – Shankill Road
  18. Crumlin Road Jail House
  19. Donegall Street – Cathedral Quarter St Patricks, St Anne’s Cathedral

Eine Karte mit der Route und allen Haltestellen findest du hier.


Tickets & Preise

Beim Kauf erhältst du einen Voucher, den du ausdrucken oder auf dem Handy speichern kannst. Löse den Voucher beim Einstieg in den Bus ein.

Tipp: Mit diesen Tickets genießt du im Titanic-Museum einen Rabatt von £2.50. Den Gutscheincode erhältst du per E-Mail. Der Rabatt gilt nur für Online-Tickets.

Positives zu diesem Anbieter

  • An Bord gibt es einen englischsprachigen Live-Kommentar.
  • Die Busse fahren alle 30 – 45 Minuten, auch unter der Woche.
  • Die Tickets sind etwas günstiger als bei City Sightseeing.
  • Die Tour wird von GetYourGuide-Nutzern gut bewertet.
  • Zusätzlich zur Busfahrt gibt es attraktive Kombi-Tickets.
  • Es gibt auch erschwingliche Familientickets.
  • Mit den Bustickets gibt es Rabatt u. a. fürs Titanic-Museum.

Negatives zu diesem Anbieter

  • Die Tickets gelten für bis zu 2 Tage (nicht für bis zu 48 Stunden).
  • Bei schlechtem Wetter sind die Sitzplatz-Kapazitäten eingeschränkt.
Belfast: City Sightseeing Bus

© Claudio Divizia / Shutterstock.com

Die zweite Hop-on/Hop-off-Tour in Belfast wird von City Sightseeing angeboten, einem der weltweit größten Hop-on/Hop-off-Unternehmen. Die Busse haben eine rote Farbe mit der Aufschrift „CitySightseeing Belfast“. Es handelt sich um Doppeldecker-Busse, die oben teilweise geöffnet und teilweise überdacht sind. Das Unterdeck ist geschlossen und klimatisiert.

Zwar wirbt City Sightseeing nicht offiziell mit einem Live-Guide im Bus, aber viele Gäste erwähnen in ihren Bewertungen den sehr unterhaltsamen Live-Kommentar während der Fahrt. Zusätzlich gibt es einen aufgezeichneten Audiokommentar in mehreren Sprachen (auch deutsch).

Die Busse fahren ganzjährig auf einer Route durch Belfast.

Haltestellen & Fahrplan

Die Busse von City Sightseeing fahren genau die gleiche Route wie die Konkurrenz. Demzufolge enthält auch diese Strecke 19 Haltestellen und eine komplette Rundfahrt ohne auszusteigen dauert zwischen 75 und 90 Minuten.

  • Montag – Freitag: 10 Uhr – 15 Uhr, alle 60 Minuten
  • Samstag – Sonntag: 10 Uhr – 15 Uhr, alle 30 Minuten

Die letzte Abfahrt um 15 Uhr erfolgt jeweils von der ersten Haltestelle.

  1. Donegall Square West/City Hall
  2. SSE Arena – Odyssey, W5 Discovery, Cinema, Bowling
  3. Titanic Quarter – Premier Inn
  4. HMS Caroline – Titanic Dock, Green Light – Maritime Mile
  5. Titanic Belfast – Titanic Visitor Experience, SS Nomadic
  6. St. George’s Market – Market Days – Friday, Saturday and Sunday
  7. Great Victoria Street – Crown Bar, Europa Hotel, Grand Opera House
  8. Dublin Road – Golden Mile, Etap Hotel
  9. Shaftesbury Square, Lavery’s Bar, Crescent Arts Centre
  10. Queens University – Ulster Museum, Botanic Gardens, Tropical Hot House
  11. Eglantine Avenue – International Football Stadium, Lisburn Road Shopping
  12. Culturlann McAdam O’Fiaich – Art Gallery, Bookshop and Gifts
  13. Falls Road – Falls Memorial Garden, Bobby Sands Mural
  14. Internationl Peace Wall – Peace wall, St Peter’s Cathedral
  15. Peace Wall – Sign The Famous Wall
  16. Spectrum Centre – Shankill Road – Murals History
  17. Remembrance Garden – Shankill Road
  18. Crumlin Road Jail House
  19. Clifton Street – Cathedral Quarter St Patricks, St Anne’s Cathedral

Die vollständige Route findest du auf dieser Karte.


Tickets & Preise

Die online verfügbaren Voucher können sofort nach dem Kauf auf dem Smartphone gespeichert oder ausgedruckt werden. Zeige deinen Voucher beim Einstieg in den Bus vor.

Positives zu diesem Anbieter

  • An Bord gibt es einen englischsprachigen Live-Kommentar.
  • Die Busse fahren am Wochenende alle 30 Minuten.
  • Die Tour wird von GetYourGuide-Nutzern sehr gut bewertet.
  • Zusätzlich zur Busfahrt gibt es attraktive Kombi-Tickets.
  • Es gibt auch erschwingliche Familientickets.

Negatives zu diesem Anbieter

  • Die Tickets gelten für bis zu 2 Tage (nicht für bis zu 48 Stunden).
  • Bei schlechtem Wetter sind die Sitzplatz-Kapazitäten eingeschränkt.
  • Die Tickets sind ein bisschen teurer als bei der Konkurrenz.
  • Unter der Woche fahren die Busse nur alle 60 Minuten.
  • Die Busse fahren auch im Sommer nur bis 15 Uhr (letzte Abfahrt).

Kontakt zu den Anbietern

Bei Fragen zu einer Stadtrundfahrt wende dich bitte an den jeweiligen Anbieter:

  • City Tours Belfast: +44 (0) 2890 321912 info@citytoursbelfast.com
  • City Sightseeing Belfast: +44 (0) 2890 321321, info@citysightseeingbelfast.com

Solltest du bereits ein Ticket bei Get Your Guide gekauft haben und eine Frage zu deiner Buchung haben, wende dich bitte an deren Kundenservice.

Tipp: Auch im irischen Dublin gibt es sehr gute Hop-on/Hop-off-Touren.