Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision, wenn du eine Hop-on/Hop-off-Busfahrt buchst. Der Ticketpreis ändert sich dadurch nicht. Seite zuletzt aktualisiert: 04/2022.

Die folgenden Stadtrundfahrten sind in Porto verfügbar. Bei beiden Anbietern kannst du innerhalb der vorgegebenen Zeit so oft ein- und aussteigen wie du möchtest (Hop-on/Hop-off-Prinzip). Außerdem gibt es zusätzliche Optionen für Flussfahrten, Tram-Rundfahrten, eine Fahrt mit einer Standseilbahn und einen Besuch in einem Portweinkeller.

  • Yellow Bus Tours
  • 2 Tage gültig
  • 2 Bus-Routen inklusive
    Optional: Tram, Seilbahn, Boot & Weinkeller
  • Route ansehen
  • Bus fährt alle 45 – 60 Minuten
  • 20,00 – 30,00 €
  • Porto Sightseeing / Gray Line
  • 24 – 48 Stunden gültig
  • 2 Bus-Routen inklusive
    Optional: Boot & Portweinkeller
  • keine Karte vorhanden
  • Fahrplan unbekannt
  • 20,00 – 30,00 €

*Nach dem Kauf erhältst du einen Voucher, den du jeweils an der Start-Haltestelle gegen dein Ticket eintauschen kannst. Du kannst den Voucher ausdrucken oder auf deinem Handy speichern.

Eine Stadtrundfahrt durch Porto lohnt sich

Das Zentrum Portos ist übersichtlich und kann fußläufig erkundet werden (es ist allerdings hügelig). Doch die Attraktionen verteilen sich über viele Regionen der Stadt und teils bis auf die andere Seite des Douro, die schon nicht mehr zu Porto gehört, sondern zu Vila Nova de Gaia.

Eine Stadtrundfahrt ist der beste Weg, alle Sehenswürdigkeiten zu entdecken – entweder bei einer einzigen Rundfahrt oder aber nach dem Hop-on/Hop-off-Prinzip: Steige innerhalb mehrerer Tage so oft aus und wieder ein, wie du möchtest.

Lass dir im Sommer den Wind um die Nase wehen und die Sehenswürdigkeiten Portos an dir vorbeiziehen. Ist es frisch, genießt du die Stadt aus dem gewärmten Innenraum. Über einen aufgezeichneten Audioguide erfährst du mehr über die Sehenswürdigkeiten der Stadt im portugiesischen Norden.

Beide Anbieter betreiben zwei Linien, sodass du umsteigen und verschiedene Regionen erkunden kannst. Teilweise geht es sogar mit Tram und Boot weiter – wenn du das möchtest.

Ausblick über Porto

Was du allerdings auch wissen solltest: Busse fahren im Stadtverkehr und können demzufolge auch im Stau stehen. Das kostet Zeit beim Sightseeing und es führt dazu, dass die Doppeldecker nicht immer pünktlich kommen. Aufgezeichnete Audiokommentare sind nicht immer unterhaltsam und manchmal funktionieren die Kopfhörer nicht. Die Temperatur im Bus kann zu warm oder auch zu kalt sein.

Diese Probleme gibt es bei allen Anbietern in jeder Stadt. Wenn du dich darauf einstellst, dass nicht alles perfekt sein wird und du entspannt bleibst, wirst du den meisten Spaß an einer Porto Stadtrundfahrt haben.

Portos Sehenswürdigkeiten vom Bus aus entdecken

Die wichtigsten Attraktionen Portos kannst du bei einer Stadtrundfahrt entdecken:

  • Ponte Dom Luis I – die berühmte Metallbrücke
  • Ribeira-Viertel
  • Livaria Lello (Buchgeschäft)
  • São Bento Bahnhof
  • Clérigos-Kirche
  • Kathedrale von Porto
  • Aussichtspunkt über Porto (von Gaia aus)
  • Serralves-Park & Museum für zeitgenössische Kunst
  • SEA LIFE Porto
  • Matoshinos Strand

Diese Sehenswürdigkeiten entdeckst du mit mindestens einer, aber überwiegend mit beiden Stadtrundfahrten in Porto. Für manche dieser Attraktionen gibt es keine eigens ausgezeichnete Haltestelle, doch von den nahe gelegenen Stopps sind es höchstens wenige Minuten zu Fuß.

Kombi-Deal: Solltest du das SEA LIFE Porto besuchen wollen, empfehlen wir das Kombi-Ticket, bestehend aus 2 Tagen Hop-on/Hop-off-Bus + Bootsfahrt + Eintrittskarte für SEA LIFE.

Hop-on/Hop-off-Anbieter im Detail

Yellow Bus ist ein Teil von Carris, dem öffentlichen Verkehrsunternehmen Lissabons. Die touristische Sparte des Unternehmens bietet Stadtrundfahrten in mehreren Städten Portugals an. Yellow Bus fährt mit gelb lackierten Doppeldecker-Bussen durch Porto. Diese sind im Oberdeck teilweise geöffnet, sodass du dir bei gutem Wetter den warmen Wind um die Nase wehen lassen kannst. Das Unterdeck hingegen ist geschlossen und klimatisiert/beheizt.

Porto: Yellow Sightseeing Bus

© RossHelen / Shutterstock.com

Während der Busfahrt informiert ein aufgezeichneter Audiokommentar – auch in deutsch – über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Zusätzlich bietet das Unternehmen die Porto Tram City Tour – mehrere Rundfahrten in historischen Straßenbahnen – an. Mit einem entsprechenden Kombiticket kannst du auch die Guindais Standseilbahn nutzen.

Die Busse fahren ganzjährig auf zwei Routen durch Porto. An der Tram City Tour nehmen drei Tramlinien teil.


Bus-Route: Historisches Porto (Orange)

Die Historical Porto Linie fährt überwiegend zentrumsnah in Porto als auch auf der anderen Flussseite in Gaia. Die Route umfasst 13 Haltestellen und eine komplette Rundfahrt dauert etwa 1:45 Std.

Die Busse fahren täglich ab 9:30 Uhr alle 45 Minuten. Die letzte Abfahrt des Tages erfolgt um 17 Uhr an der Start-Haltestelle.

Haltestellen

  1. Cathedral / S. Bento Station
  2. Sé Catedral / Cathedral
  3. Praça da Batalha
  4. Gaia Quay / Caves Cálem
  5. Porto viewpoint / Yeatman / Caves Cálem
  6. Lg. dos Aviadores / Boeira Garden
  7. El Corte Inglês
  8. City Hall
  9. Jardim do Morro
  10. Alfândega / Caves Cálem
  11. Cordoaria / Clérigos
  12. Carmo Church
  13. Ribeira / River Cruise / Palácio Bolsa / Caves Cálem

Eine Karte mit allen Linien und Haltestellen findest du hier.


Bus-Route: Schlösser (Lila)

Diese Linie verlässt die Innenstadt und fährt bis weit in den Westen Portos. Die Route umfasst 20 Haltestellen und eine komplette Rundfahrt ohne auszusteigen dauert etwa 2 Stunden.

Die Busse fahren täglich um 9:00, 10:00, 11:00, 12:00, 13:00, 14:00, 15:00, 16:00, 17:00, 18:00 Uhr.

Haltestellen

  1. Cathedral / S. Bento Station
  2. (Sé Catedral / Cathedral)
  3. Praça da Batalha
  4. Praça da República
  5. Rosa Mota Pavillion (zurzeit ausgesetzt)
  6. Casa da Música / Rot. Da Boavista
  7. Av. Boavista Hotéis
  8. Fundação de Serralves
  9. Parque da Cidade
  10. Castelo do Queijo / Sea Life Porto
  11. Anémona
  12. Matosinhos Restaurants
  13. Tourism Office / Cruises Terminal
  14. Matosinhos Beaches
  15. Anémona
  16. Castelo do Queijo / Sea Life
  17. Passeio Alegre
  18. Fluvial
  19. Tramcar Museum
  20. Ribeira / River Cruise / Palácio Bolsa / Caves Cálem

Tram City Tour & Standseilbahn

Die Tram City Tour ist keine klassische Stadtrundfahrt. Stattdessen kannst du mit dem Ticket 24 Stunden lang drei verschiedene Linien nutzen, die von historischen Trams bedient werden. Es handelt sich um die Linien 1, 18 und 20. Falls du nicht das Kombiticket kaufen möchtest, kannst du auch für einzelne Fahrten in einer historischen Tram bezahlen. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Das Kombiticket inkl. Tram und Standseilbahn enthält auch eine Fahrt mit der Guindais-Standseilbahn. Diese fährt täglich von 08:00 bis 20:00 Uhr. Das Ticket gilt nur für eine Fahrt (nicht die Rückfahrt).


Tickets & Preise

Die folgenden Tickets sind online verfügbar:

Die online verfügbaren Tickets können sofort nach dem Kauf auf dem Smartphone gespeichert oder ausgedruckt werden. Zeige dein Ticket vor dem Einstieg in Bus/Tram/Boot an einer Haltestelle vor.

Positives zu diesem Anbieter

  • Mit Yellow Bus erreichst du alle Top-Attraktionen Portos.
  • Du bist flexibel: es gibt Tickets für Busse, aber auch Kombitickets Tram, Boot & Standseilbahn.
  • Das Unternehmen erhält gute Kundenbewertungen bei Get Your Guide.
  • Vor allem die Kombitickets sind preiswert.

Negatives zu diesem Anbieter

  • Die Busse fahren nur alle 45 – 60 Minuten.

Die Busse von Porto Sightseeing in Kooperation mit Gray Line sind blau lackiert. Sie tragen die Aufschrift „Porto Sightseeing“. Es handelt sich um Doppeldecker-Busse, die im Oberdeck teilweise geöffnet sind. Das geschlossene Unterdeck ist klimatisiert bzw. beheizt.

© Klymenok Olena / Shutterstock.com

Während der Fahrt informiert ein aufgezeichneter Audiokommentar über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten – auch in deutsch und englisch. Die Busse fahren – soweit ersichtlich – ganzjährig auf zwei Routen durch Porto. Leider gibt es keine aktuellen und zuverlässigen Informationen. Es deutet jedoch manches daraufhin, dass es zwei Linien gibt.

Die Busse fahren laut offizieller Website angeblich alle 30 Minuten. Wir halten zurzeit jedoch eine Frequenz von 60 Minuten für realistischer.

  • Juli – September: 09:00 – 18:30 Uhr
  • Oktober – Juni: 09:30 Uhr – 17:30 Uhr

Blue Line

  1. Catedral
  2. Batalha
  3. Carmo
  4. Palácio de Cristal
  5. Casa da Música
  6. Belos Aires
  7. Fundação Serralves
  8. Parque da Cidade
  9. Matosinhos Sul
  10. Castelo do Queijo
  11. Foz do Douro
  12. Largo do Ouro
  13. Massarelos
  14. Cordoaria

Orange Line

  1. Catedral
  2. Ribeira de Gaia
  3. Yeatman / World of Wine
  4. Quinta da Boeira
  5. El Corte Ingles
  6. Câmara de Gaia
  7. Jardim do Moro
  8. Batalha
  9. Cordoaria
  10. Carmo
  11. S. Francisco

Tickets & Preise

Die folgenden Tickets und Kombi-Tickets sind online erhältlich:

Beim Kauf erhältst du einen Voucher, den du ausdrucken oder auf dem Smartphone speichern kannst. Zeige diesen bitte beim Einstieg in den Bus vor.

Positives zu diesem Anbieter

  • Mit Gray Line erreichst du alle Top-Attraktionen Lissabons.
  • Das Unternehmen bedient zwei Linien und es gibt attraktive (optionale) Extras.

Negatives zu diesem Anbieter

  • Informationen zu Routen und Fahrplänen sind widersprüchlich.
  • Die Busse fahren wahrscheinlich nur alle 60 Minuten.
  • Es gibt nur internationale Kontaktinformationen, keine Ansprechpartner in Porto.
  • Die Fahrgastbewertungen bei Get Your Guide sind unterdurchschnittlich.
  • Wir finden keine Karte/Stadtplan mit den Linien und Haltestellen.

Hop-on/Hop-off mit Kindern

Beide Busunternehmen sind familienfreundlich, denn Kleinkinder bis 3 Jahre fahren immer kostenfrei mit. Für ältere Kinder gibt es ermäßigte Tickets.

  • Bei Lisbon Sightseeing/Gray Line fahren Kinder von 4 bis 12 Jahren einen ermäßigten Preis. Kinder ab 13 Jahre zahlen den vollen Preis.
  • Ermäßigte Tickets gibt es bei Yellow Bus Tours für Kinder von 4 bis 10 Jahren. Ab 11 Jahren zahlen Kinder den vollen Preis.

Kontakt zu den Anbietern

Bei Fragen zu einer Stadtrundfahrt wende dich bitte an den jeweiligen Anbieter:

  • Yellow Bus Tours: +351 21 850 3225, yellowbus@carris.pt
  • Gray Line: +1-303-539-8502, info@grayline.com

Solltest du bereits ein Ticket bei Get Your Guide gekauft haben und eine Frage zu deiner Buchung haben, wende dich bitte an deren Kundenservice.

Tipp: Auch in Lissabon gibt es sehr gute Hop-on/Hop-off-Touren.