Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision, wenn du eine Hop-on/Hop-off-Busfahrt buchst. Der Ticketpreis ändert sich dadurch nicht. Seite zuletzt aktualisiert: 12/2023.

In Stuttgart gibt es nur einen Hop-on/Hop-off-Anbieter, der eine Stadtrundfahrt anbietet. Das Unternehmen fährt auf zwei Strecken durch die Stadt und bietet darüber hinaus auch eine Weintour an. Die Busse der blauen Linie fahren ganzjährig. Die grüne Linie und die Weintour fahren von April bis Oktober.

  • Hop-on/Hop-off Stadtrundfahrt
  • Gültig für 24 Stunden
  • Aufgezeichneter Audioguide
    1 oder 2 Routen inklusive
  • Routen ansehen
  • Bus fährt täglich alle 60 Min.
  • 20,00 – 30,00 €
  • Hop-on/Hop-off Weintour
  • Gültig für 1 Rundfahrt
  • Aufgezeichneter Audioguide
    Nur von April – Oktober
  • Route ansehen
  • Bus fährt am Wochenende alle 60 Min.
  • 14,00 €

Nach dem Kauf erhältst du einen Voucher, den du ausdrucken oder auf dem Handy speichern kannst. Zeige deinen Voucher für die Hop-on/Hop-off-Tour an der Start-Haltestelle (Königstraße 1A hinter der Touristeninformation i-Punkt) vor. Die Weintour hingegen beginnt am Mercedes-Benz Museum.

Eine Stuttgart-Stadtrundfahrt lohnt sich

Wer gut zu Fuß ist, kann die Stuttgarter Innenstadt problemlos selbständig erkunden, schließlich ist sie nicht allzu weitläufig. Doch wenn du auch die etwas außerhalb gelegenen Attraktionen besuchen möchtest – darunter das Mercedes-Benz Museum und die Wilhelma – eignet sich eine Stadtrundfahrt im Hop-on/Hop-off-Bus. So bekommst du schnell ein Gefühl für die Stadt und bist innerhalb kurzer Zeit bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Auch wenn die Füße nicht weit tragen, setze dich in einen Hop-on/Hop-off-Bus und fahre so weit du möchtest – ob nur zwei Stationen oder gleich die komplette Strecke. Der Bus schützt auch vor besonders ungemütlichem Wetter. Über einen aufgezeichneten Audioguide erfährst du mehr über die Sehenswürdigkeiten Stuttgarts.

In Stuttgart gibt es zudem die besondere Weintour durch die Weinberge. So kannst du verschiedene Weingüter erkunden und an Weinverkostungen teilnehmen.

Stuttgarts Sehenswürdigkeiten vom Bus aus entdecken

Die wichtigsten Attraktionen Stuttgarts kannst du mit dem Hop-on/Hop-off-Bus erreichen:

  • Schlossplatz
  • Mercedes-Benz Museum
  • Wilhelma (Zoologisch-Botanischer Garten)
  • Fernsehturm
  • Opernhaus
  • Weingüter
  • Grabkapelle

Diese Sehenswürdigkeiten erreichst du mit dem Hop-on/Hop-off-Bus von Stuttgart Citytour. Zwei andere wichtige Attraktionen im Stuttgarter Umland werden von den Hop-on/Hop-off-Bussen leider nicht angefahren: das Porsche Museum und das Residenzschloss Ludwigsburg. Beide erreichst du jedoch mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Neben der Stadtrundfahrt auf zwei Routen gibt es eine zusätzliche Weintour, die mehrere Weingüter ansteuert. Dafür benötigst du ein separates Ticket oder ein Kombi-Ticket. Auch hier kannst du an mehreren Haltestellen aus- und wieder einsteigen.

Alles zur Hop-on/Hop-off-Tour

Der einzige Stuttgarter Hop-on/Hop-off-Anbieter ist Stuttgart Citytour. Die Busse fahren auf zwei Routen durch die Stadt und zusätzlich auf einer Wein-Route. Bei den Stadtrundfahrten fährst du in roten Doppeldecker-Bussen, die bei gutem Wetter oben geöffnet sind. Bei schlechtem Wetter oder niedrigen Temperaturen kann das Oberdeck geschlossen werden. Während der Fahrt informiert ein aufgezeichneter Audiokommentar über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Die Weintour wird in elektrisch betriebenen Kleinbussen durchgeführt.

Fahrplan 2024 für alle Routen

  • Blaue Route: Mo – So von 10 – 16 Uhr (alle 60 Minuten)
  • Grüne Route: April – Oktober ,Fr – So um 11:00, 12:20, 14:00, 15:20, 16:40 Uhr
  • Wein-Route: April – Oktober, Sa + So von 10:50 – 16:50 Uhr (alle 60 Minuten)

Haltestellen: Blaue Route

Die blaue Route ist die wichtigste Hop-on/Hop-off-Strecke in Stuttgart. Eine vollständige Rundfahrt ohne auszusteigen dauert etwa 90 Minuten.

  1. iPunkt/Turmforum (Start-Haltestelle / Umstieg zur grünen Linie)
  2. Schlossplatz
  3. Schweinemuseum
  4. Mercedes-Benz Museum (Umstieg zur Weintour)
  5. Wilhelma/Neckar Käpt’n
  6. Weingenuss/Römer
  7. Weinwanderung
  8. Killesberg Hill/Weissenhofmuseum
  9. Linden-Museum

Tipp: Die blaue Route bei Google Maps anschauen.


Haltestellen: Grüne Route

Eine zweite Hop-on/Hop-off-Strecke ist die grüne Route. Zwar gibt es einige Überschneidungen mit der blauen Route, doch die grüne Strecke deckt eher den Süden Stuttgarts ab. Eine komplette Runde ohne auszusteigen dauert gut 60 Minuten. Die Tour findet nur von April bis Oktober statt.

  1. i-Punkt/Turmforum (Start-Haltestelle / Umstieg zur blauen Linie)
  2. Schlossplatz
  3. Fernsehturm
  4. Degerloch/Zacke
  5. Standseilbahn
  6. Marienplatz
  7. Karlshöhe
  8. Linden-Museum

Tipp: Die grüne Route bei Google Maps anschauen.


Haltestellen: Wein-Route

Zusätzlich fahren die Busse auf der Wein-Route. Sie beginnt am Mercedes-Benz Museum. Dort können Fahrgäste von der blauen Route auf die Weintour umsteigen. Eine komplette Rundfahrt ohne auszusteigen dauert etwa 35 Minuten. Die Tour findet nur von April bis Oktober statt.

  1. Mercedes-Benz Museum (Start-Haltestelle / Umstieg zur blauen Linie)
  2. Bahnhof Obertürkheim
  3. Weingüter Obertürkheim
  4. Weinbaumuseum/Weingüter Uhlbach
  5. Grabkapelle/Rotenberg
  6. Weingüter Rotenberg
  7. Weingüter Aspen
  8. Weingüter Untertürkheim
  9. Kelter Untertürkheim

An jeder dieser Haltestellen kannst du aussteigen, einen Spaziergang oder eine Weinverkostung unternehmen und mit dem nächsten Bus weiterfahren.

Tipp: Die Weintour bei Google Maps anschauen.


Preise & Tickets

Die folgenden Fahrkarten sind online erhältlich:

Die online verfügbaren Voucher können sofort nach dem Kauf auf dem Smartphone gespeichert oder ausgedruckt werden. Zeige deinen Voucher vor dem Start der Tour hinter dem i-Punkt bzw. am Mercedes-Benz Museum vor.

Eine Fahrkarte für Kinder von 4 bis 14 Jahren kostet je Tour 5 Euro. Für eine Kombi-Tour zahlen Kinder 10 Euro. Kinder bis 3 Jahre fahren kostenfrei. Jugendliche ab 15 Jahre zahlen den regulären Preis für Erwachsene.

Positives zu diesem Anbieter

  • Die Busse fahren auf mehreren Strecken, sodass du zu allen wichtigen Attraktionen gelangst.
  • Obwohl es nur einen aufgezeichneten Audiokommentar gibt, wird dieser von vielen Fahrgästen als unterhaltsam empfunden.
  • Die Tour erhält bei Get Your Guide überdurchschnittlich gute Bewertungen.

Negatives zu diesem Anbieter

  • Die grüne Linie fährt nur freitags bis sonntags und nur 5 x am Tag. Von November bis März fährt diese Linie nicht.
  • Die Weinroute wird nur freitags bis sonntags bedient. Von November bis März fährt die Weintour nicht.
  • Der stündliche Takt macht klassisches Hop-on/Hop-off schwierig.

FAQ zu Hop-on/Hop-off

Wie funktioniert Hop-on/Hop-off in Stuttgart?

Kaufe zunächst dein Ticket online – es ist auf Wunsch sofort gültig. Zeige dein mobiles Ticket beim Einstieg vor. Du kannst anschließend an jeder beliebigen Haltestelle ein- oder aussteigen so oft du möchtest. Die Fahrkarte gilt für 24 Stunden.

Was kostet eine Stadtrundfahrt in Stuttgart?

Der Preis für eine Stadtrundfahrt auf einer Route im Hop-on/Hop-off-Bus beträgt 20,- Euro für eine 24 Stunden gültige Fahrkarte. Möchtest du auf zwei Linien fahren, kostet das 30,- Euro.

Kontakt zum Anbieter

Bei Fragen zu den Stadtrundfahrten wende dich bitte an den Anbieter:

  • Stuttgart Citytour: +49 711 22 28 0, touren@stuttgart-tourist.de

Solltest du bereits ein Ticket bei Get Your Guide gekauft haben und eine Frage zu deiner Buchung haben, wende dich bitte an deren Kundenservice.

Tipp: Es gibt auch eine gute Hop-on/Hop-off-Tour in Karlsruhe.