• Hop-on/Hop-off Potsdam

Transparenzhinweis

Diese Seite enthält Partnerlinks. Wir erhalten eine Provision, wenn du eine Hop-on/Hop-off-Busfahrt buchst. Der Ticketpreis ändert sich dadurch nicht.

In Potsdam gibt es nur eine Hop-on/Hop-off-Tour durch die Stadt. Der gleiche Anbieter führt jedoch auch die „Alter Fritz“ Stadt- und Schlösserrundfahrt durch. Bei dieser kannst du zwar zwischendurch nicht aus- und wieder einsteigen, die Tour ist bei Besuchern aber äußerst beliebt.

  • Hop-on/Hop-off-Bus in Potsdam

  • Bildrechte: Potsdam City Tour
  • Gültig für 1 Tag
  • Aufgezeichneter Audio-Kommentar
  • Route ansehen
  • Fährt aufgrund von COVID-19 zurzeit gar nicht.
    Sonst alle 30 Minuten.
  • 20,00 €
  • „Alter Fritz“ Schlösserrundfahrt

  • Bildrechte: Potsdam City Tour
  • Gültig für 1 Rundfahrt
  • Live-Kommentar durch Reiseleiter*in
  • Route ansehen
  • 3 x am Tag (April bis November)
    1 x am Tag (November bis April)
  • 20,00 €

*Nach dem Kauf erhältst du einen Voucher, den du ausdrucken oder auf dem Handy speichern kannst. Zeige deinen Voucher beim Einstieg in den Bus vor.

Eine Stadtrundfahrt durch Potsdam lohnt sich

Die meisten Sehenswürdigkeiten Potsdams befinden sich außerhalb der Innenstadt, daher ist es schwer, die wichtigen Attraktionen zu Fuß zu erkunden. Eine Fahrt im Hop-on/Hop-off-Bus eignet sich dafür wesentlich besser. Innerhalb eines Tages kannst du an verschiedenen Haltestellen so oft ein- und aussteigen, wie du möchtest.

Genauso gut kannst du einfach sitzen bleiben und die komplette Tour durchfahren. Manche Besucher fahren zunächst eine vollständige Runde, um sich einen Eindruck von der Stadt zu verschaffen und steigen erst bei der zweiten Rundfahrt bei einigen Sehenswürdigkeiten aus. Der Bus schützt übrigens auch vor besonders ungemütlichem Wetter. Über einen aufgezeichneten Audioguide erfährst du mehr über die Sehenswürdigkeiten Potsdams.

Ähnliches gilt für die „Alter Fritz“ Schlösserrundfahrt. Die dreistündige Tour mit Live-Kommentar eignet sich vor allem für Besucher, die Potsdam in kurzer Zeit entdecken möchten, ohne allzu oft auszusteigen oder die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Zwar gibt es einige Stopps für kurze Spaziergänge, doch die meiste Zeit verbringst du im Bus.

Potsdams Sehenswürdigkeiten vom Bus aus entdecken

Die wichtigsten Attraktionen Potsdams kannst du mit dem Hop-on/Hop-off-Bus erreichen. Und auch bei den Schlösserrundfahrten kommst du an den meisten Sehenswürdigkeiten vorbei (steigst aber nicht überall aus):

  • Schloss & Park Sanssouci
  • Orangerieschloss
  • Neues Palais
  • Holländisches Viertel
  • Schloss Cecilienhof
  • Brandenburger Tor (in Potsdam)
  • St. Nikolaikirche
  • Museum Barberini
  • Glienicker Brücke
  • Museum Alexandrowka

Diese Sehenswürdigkeiten erreichst du mit dem Potsdamer Hop-on/Hop-off-Bus. Für manche dieser Sehenswürdigkeiten gibt es keine eigens ausgezeichnete Haltestelle, doch von den nahe gelegenen Stopps sind es höchstens wenige Minuten zu Fuß. Lediglich der Filmpark Babelsberg wird von den Bussen nicht angefahren.

Die Potsdamer Rundfahrten im Überblick

Beide Rundfahrten werden vom Potsdamer Stadttourismus angeboten. Die Hop-on/Hop-off-Busse sind überwiegend rot lackiert, haben teilweise aber auch eine dunkelgrüne Farbe. Sie sind mit der Aufschrift „Potsdam City Tour“ gekennzeichnet. Es handelt sich dabei überwiegend um Doppeldecker-Busse. Bei gutem Wetter kann das Dach des oberen Decks geöffnet werden.

Potsdam Hop-on/Hop-off-Bus

Bildrechte: Potsdam City Tour

Die Busse für die Schlösserrundfahrt sind ebenfalls meist dunkelgrün und mit den Worten  „Stadt- und Schlösserrundfahrt“ beschriftet. Die Busse sind einstöckig aber auch hier gibt es im Sommer Varianten mit geöffnetem Dach oder mit abgesenkten Fenstern. Während der dreistündigen Rundfahrt hält der Bus mehrmals für kleine Spaziergänge an.

Bei der Hop-on/Hop-off-Tour läuft während der Fahrt ein aufgezeichneter Audiokommentar, den du über Kopfhörer anhören kannst. Die Schlösserrundfahrt wird hingegen von einem geschulten Reiseleiter bzw. einer Reiseleiterin durchgeführt. Daher genießt du bei dieser Fahrt einen Live-Kommentar.

Die Potsdam City Tour

Du kannst an jeder der 15 Haltestellen ein- oder aussteigen. Alle 30 Minuten kommt der nächste Bus. Eine komplette Rundfahrt ohne auszusteigen dauert 105 Minuten. Der erste Bus fährt um 09:55 Uhr und der letzte Bus um 15:25 Uhr am Luisenplatz ab.

  1. Luisenplatz/Brandenburger Tor
  2. Hafen/Barberini
  3. Hauptbahnhof
  4. Filmmuseum
  5. Holländisches Viertel
  6. Theater
  7. Glienicker Brücke
  8. Marmonpalais
  9. Schloss Cecilienhof
  10. Alexandrowka
  11. Orangerieschloss
  12. Neues Palais
  13. (Orangerieschloss)
  14. Schloss Sanssouci
  15. Obelisk Sanssouci

Die komplette Route kannst du hier einsehen.

Die Stadt- und Schlösserrundfahrt

Die Strecke ist nahezu identisch mit der Hop-on/Hop-off-Rundfahrt. Allerdings kannst du nicht an den oben genannten Haltestellen aussteigen. Stopps mit einem Spaziergang sind nur an den folgenden Stationen vorgesehen:

  1. Schloss Cecilienhof
  2. Neues Palais
  3. Schloss Sanssouci

Die Rundfahrt kann flexibel am Schloss Sanssouci, im Stadtzentrum, am Hafen oder am Hauptbahnhof beendet werden. Eine Karte der Strecke findest du hier.

Einen guten Eindruck von der Rundfahrt verschafft übrigens dieses kurze Video.

Verfügbare Tickets

Die online verfügbaren Voucher können sofort nach dem Kauf auf dem Smartphone gespeichert oder ausgedruckt werden. Zeige deinen Voucher vor dem Start der Tour am Bus vor, um dein Ticket zu erhalten.

Gäste-Feedback zur Schlösserrundfahrt

  • Die Rundfahrt deckt die wesentlichen Sehenswürdigkeiten Potsdams ab.
  • Der Live-Kommentar ist sehr informativ und unterhaltsam.
  • Die Busfahrt erhält überdurchschnittlich gute Bewertungen bei Get Your Guide.
  • Durch die Spaziergänge sind die drei Stunden sehr kurzweilig.
  • Die verfügbare Zeit bei den Stopps wird von manchen Gästen als zu kurz empfunden.
  • Die Busse sind teilweise etwas in die Jahre gekommen, aber charmant.

Stadtrundfahrt mit Kindern

Familientickets gibt es zwar nicht, doch auf beiden Touren fahren Kinder und Jugendliche ermäßigt oder kostenlos.

Hop-on/Hop-off-Bus:

  • Kinder bis 5 Jahre: kostenfrei
  • Kinder 6-14 Jahre: 10 Euro*
  • Schüler/Studenten: 17 Euro

Schlösserrundfahrt:

  • Kinder bis 5 Jahre: kostenfrei
  • Kinder 6-12 Jahre: 10 Euro*
  • Schüler/Studenten: 18 Euro

*Die Kindertarife gelten nur im Beisein von Erziehungsberechtigten.

Kontakt zum Anbieter

Bei Fragen zu den Stadtrundfahrten wende dich bitte an die folgenden Adressen:

  • Hop-on/Hop-off-Tour: +49 331 97 43 76, info@potsdam-city-tour.de
  • Schlösserrundfahrt: +49 331 97 43 76, info@schloesserrundfahrten.de

Oder in der Stadt: Agentur für Stadttourismus, Luisenplatz 2, 14471 Potsdam

Solltest du bereits ein Ticket bei Get Your Guide gekauft haben und eine Frage zu deiner Buchung haben, wende dich bitte an den Kundenservice.